Biografie

Geboren 1959 in Basel
Aufgewachsen in Dübendorf ZH
Wohnhaft in Buchs ZH

 

Künstlerischer Werdegang

Angefangen habe ich 1997 mit Ikebana, einer fernöstlichen Handwerkskunst, die früher zur Ausbildung eines jeden japanischen Adeligen gehörte. Ich besuchte die Sogetsu-Schule von Minh Häusler in Küsnacht und schloss mit dem 3rd Advance Certificate aus Japan ab. Über Ikebana bin ich zum ersten Mal bewusst mit Fläche, Form und Raum in Berührung gekommen. Diese Faszination brachte mich 1998 zum Malen. Die fortlaufenden Kurse in experimentellem Gestalten mit Form und Farbe beim Kunsthochschullehrer Heinz A. Bächtold in Zürich haben mich geprägt und waren der Grundstein für mein kreatives Schaffen. Danach habe ich mich kontinuierlich Weitergebildet bei namhaften Kunstschaffenden und Kunstakademien im In- und Ausland.

 

!! Safe the date !!

Sonntag, 15. August 2021 – Künstlerinnen und Künstler in der Altstadt von Zofingen http://www.kunstmarkt-zofingen.ch

Ich werde von 9 – 18 Uhr an der Vorderen Hauptgasse 23/25 meine Werke präsentieren und zum Kauf anbieten. Eintritt frei

Vergangene Ausstellungen

2019 – Einzelausstellung in der Kronen Galerie, Zürich

2018 – Kunstausstellung in der Galerie la vida, Schinznach Dorf

2001 – Kunstausstellung in der oberen Mühle, Dübendorf

2001 – Kunst.01 im Gemeinschaftszentrum Roos, Regensdorf

2000 – Kunstausstellung in der oberen Mühle, Dübendorf

1999 – Ikebana Ausstellung im Museum Rietberg, Zürich